Dienstleistungen

Neben der Planung neuer Häuser, gibt es noch viele Bereiche für den Architekten, die er den Menschen rund um die Immobilie als Dienstleistung anbieten kann. Gerade diese oft unspektakulären Aufgaben machen mir Freude. Für diese Leistungen erhalten Sie schnell und verbindlich ein Angebot.

Immobilienberatung

Sie planen einen Grundstückskauf? Oder den Kauf eines bestehenden Gebäudes? Gerne berate ich Sie. Wie liest man den schriftlichen und zeichnerischen Teil des Bebauungsplanes? Was bedeutet Bauen innerhalb bebauter Ortsteile bzw. Bauen im Aussenbereich? Welches Amt ist zuständig? Welche Fachleute können helfen?

Wohnflächenberechnung

Es gibt immer wieder Meinungsverschiedenheiten bei der Bestimmung der Wohnfläche. Auf der Grundlage der aktuellen, einschlägigen Normen kann ich Ihnen helfen. Das gibt allen Beteiligten Verlässlichkeit.

Gebäudeaufnahme/Bestandspläne

Ihre Immobilie verfügt über keine oder nur unzureichende Bestandspläne? Gerne erarbeite ich Pläne, die als digitale Dateien auch von anderen Fachleuten eingelesen und genutzt werden können.

Bauleitung

An der Baustelle wird Planung zur Realität. Als Bauleiter gelingt es mir gut, die verschienden Interessen und Charaktere zu erspüren und auf das gemeinsame Ziel der Arbeit zu kanalisieren. Die Einhaltung der Termine und des Kostenrahmens ergeben sich daraus beinahe von selbst

Abgeschlossenheitsbescheinigung

Die Abgeschlossenheitsbescheinigung wird durch die Baubehörde auf Antrag des Immobilieneigentümers ausgestellt. Sie bescheinigt, dass alle mit Nummern zu bezeichnenden Wohnungen baulich so getrennt worden sind, dass sie als eigenständige und in sich abgeschlossene Einheiten funktionieren. Eigentümer von Immobilien benötigen die Abgeschlossenheitsbescheinigung für den Verkauf Ihrer Immobilie.Die bauliche Trennung innerhalb eines Gebäudes erfolgt durch die Decken und Wände der jeweiligen Wohnung. Jede als „abgeschlossen“ geltende Wohneinheit muss über einen eigenen, abschließbaren Zugang verfügen. Räume außerhalb eines abgeschlossenen Bereichs, wie z.B. Speicher- oder Kellerräume und dauerhaft markierte Garagenstellplätze, können von bei der Abgeschlossenheitsbescheinigung mit eingeschlossen werden. Voraussetzung hierfür ist, dass diese eindeutig der abgeschlossenen Wohneinheit zugeordnet werden können.

Die Abgeschlossenheitsbescheinigung ist eine Voraussetzung für die Eintragung von Miteigentümern in das Grundbuch. Zudem ist sie ein elementares Dokument für die Begründung von Wohnungs- und Teileigentum.